Team Deutschland auf dem “Big Bowl”

Vergangenes Wochenende fand in Walldorf-Möhrfelden der alljährliche “Big Bowl” statt. Dieses Flag Football Turnier existiert seit 2007 und zieht immer wieder Mannschaften aus der ganzen Welt an. Dieses Jahr kamen zu den deutschen Teams noch weitere Mannschaften aus Israel, den USA, Russland, Venezuela und einigen Nachbarländern Deutschlands. Über 50 Teams und somit 500 aktive Sportler gaben an diesem Wochenende ihr Bestes.

Dieses Turnier nahmen die Trainer von Team Deutschland als Gelegenheit wahr, sich auf die bevorstehende Europameisterschaft in Italien (vom 22.09.-24.09.2013) vorzubereiten. Insgesamt sind in dem Team noch 29 Spielerinnen, die um die begehrten 12 Teamplätze kämpfen. Aufgrund der Teamgröße entschieden sich die Trainer sowohl in der Women- als auch in der Open-Competition teilzunehmen.

Ziel war es, zu sehen, wie welche Spielerinnen miteinander harmonieren, welche Spielerinnen am meisten Präsenz auf dem Feld zeigen, wie sie mit Erfolg und Misserfolg umgehen und wie sie sich im Team einfügen können. Trotz des 47. und somit letzten Platzes in der Open- und dem 4. Platz in der Women-Competition, zeigten sie die Trainer zufrieden “Natürlich hätten wir uns hier und dort einen Sieg mehr gewünscht, aber das gesetzte Ziel haben wir erreicht und das war in erster Linie nicht der Sieg auf dem Turnier. Das Turnier war für uns nicht mehr als ein Trainingslager”, betont Headcoach Chris Kämpfe.

“Israel ist mit der aktuellen Nationalmannschaft angereist, ist Fize-Europameister und wir haben sie in der ersten Begegnung mit 6:0 geschlagen, obwohl in unserer Aufstellung vier Spielerinnen ihr Flagfootball-Debüt feierten. Wir sind auf einem guten Weg.”, so der zuversichtliche Defense Coach Maximilian Groß.

Nun steht in den nächsten drei Monaten jeweils noch ein weiteres Trainingslager vor der Tür, bevor es dann im September zum internationalen Kräftemessen kommt. Wer Interesse an Frauen-Flagfootball hat oder das Geschehen rund um Team Deutschland verfolgen möchte, ist herzlich in die Facebook-Gruppe “Team Deutschland (5on5 Flagfootball Damen) – Für alle Interessierte” eingeladen. Dort werden die Presseberichte und Turnierdaten veröffentlicht.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*