Flag Football Regeln kompakt

Wäre es nicht praktisch die wichtigsten Flag Regeln auf einen Blick zu haben? Abhilfe schafft hier die Referee-Card. Mit Hilfe der Referee-Card werden alle Strafen und deren Konsequenzen auf einer kleinen Karte aufgelistet. Diese ist auf jeden Fall eine gute Unterstützung für angehende oder gelegenheits Schieris 😉

Auf der Schiedsrichter-Karte stehen neben den Strafen, auch die Konsequenzen in Fett gedruckt. Die Karte besteht aus zwei Seiten mit den folgenden Strafen:

  • Automatischer 1. Versuch
  • Loss of Down
  • 5 Yards Strafe
  • 10 Yards Strafe
  • Zwangs Timeout

Auf der anderen Seite:

  • Clock Play – wann wird die Uhr gestoppt
  • Dead Ball – wann wird das Spiel unterbrochen

Gemeinsam mit einer Pfeife und einer Referee-Flag ist die Referee-Card eine super Ergänzung für jeden Schiedsrichter.

Schiedsrichter Equipment

Die Referee-Card, kann im Downloadbereich oder direkt hier heruntergeladen werden:

Referee-Card
Referee-Card
RefCard_A4_ausschneidbar.pdf
70.4 KiB
864 Downloads
Details...

Wenn die Karte lang halten soll, kann ich nur eine Lamierung dieser empfehlen. Man kann bis zu 6 Karten in einer A4 Klarsichthülle laminieren. Das kann zwar zu einer koordinativen Herausforderung werden, lohnt sich aber definitv 🙂

Wenn ihr weitere Vorschläge habt, welche Regeln unbedingt auf die Referee-Card muss, dann würde ich mich über ein Kommentar freuen.

About Chris Kämpfe

Begonnen hab ich mit Flag Football an der Universität Augsburg 2004. 2007 ging es dann zu den Augsburg Raptors, wo ich unter anderem als Head Coach der Seniors und Verantwortlicher für die Flag Sparte war. Seit Ende 2013 bin ich als Head Coach der Augsburg Rooks im TVA tätig. Die Damen Nationalmannschaft coache ich als Head Coach seit Ende 2012.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*