Press-Verteidigung Endzone

Dauer: 10min

Zweck: Press-Verteidigung unter realen Bedingungen üben.

Aufbau:

  • Eine Endzone, die mit Cones abgesteckt ist
  • 2-3 Receiver mit zusätzlich einem Quarterback (QB)
  • 2-3 Bälle

Beschreibung:

Der QB steht in der Mitte des Spielfelds. Der Receiver befindet sich an der 5-Metermarkierung. Der Defender steht diesem gegenüber. Der Receiver und QB sprechen sich bzgl. der Passroute ab (siehe folgende Übung: https://flag-coaching.info/endzonen-passrouten/). Nach Absprache startet der Receiver auf das Kommando des QBs und der Defender verteidigt die Endzone mittels Pressverteidigung.

Coachingpunkte:

  • Der Defender hat Kontakt zur Hüfte.
  • Der Defender befindet sich zwischen QB und Defender.
  • Der Defender dreht den Kopf zum Ball, um diesen ggf. zu deflecten (abwehren) oder abzufangen.
  • Für eine kurze Einführung zur Press-Verteidigung, gibt es hier folgende Übung: https://flag-coaching.info/press-verteidigung-einfuhrung/.

Variation:

  • Es gibt mehr als einen Receiver und Defender auf dem Spielfeld.
  • Die Entfernung zur Endzone wird variiert.
  • Der QB bekommt einen Blitz gegenüberstellt.
  • Der QB wirft den Ball erst nach 5 Sekunden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*